Contact Facebook

Grüner Spargel als feine Beilage

Zutaten (für 4 Personen)
1 kg grüner Puppinger Spargel
Salz, 1 Prise Zucker, 1 TL Butter
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
3 EL Öl
1 kg Tomaten
2 rote Paprikaschoten
Pfeffer, Salz, Oregano

Zubereitung
Den Knoblauch und die Zwiebel feinhacken und in einer Kasserolle in Öl so lange dünsten, bis die Zwiebel glasig ist. Die Tomaten inzwischen mit heißem Wasser überbrühen, die Haut abziehen, vierteln und Kerne sowie den Stielansatz entfernen. Die Paprikaschoten putzen, Kerne entfernen und grobwürfeln. Tomatenfleisch und Paprika zu den Zwiebeln geben, gut verrühren und kräftig mit Pfeffer, Salz und Oregano würzen. In der offenen Kasserolle bei milder Hitze 30 min. ziehen lassen. Dabei hin und wieder umrühren. Inzwischen den Puppinger Spargel schälen (nur die untere Hälfte) und in kochendem Salzwasser mit Zucker und Butter 20 – 25 min. garen.
Anschließend den Puppinger Spargel herausnehmen, abtropfen lassen und auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Die Tomatensauce über den Puppinger Spargel gießen und sofort servieren.
Dazu: z. B. Lendensteaks vom österreichischen Premium-Rind