Contact Facebook

Puppinger Spargelschnitzel

Zutaten (für 4 Personen)
4 Kalbsschnitzel, 4 Blatt Preßschinken
8 Stangen grüner Puppinger Spargel
Salz, 1 EL Zucker, 1 TL Butter
Panier:
2 Eier, 100 g geriebene Walnüsse
Mehl, Semmelbrösel

Zubereitung
Den Puppinger Spargel an der unteren Hälfte schälen, und zu einem Bündel binden. Dann den Puppinger Spargel in kochendem Salzwasser mit Zucker und Butter ca. 10 – 15 min. kochen, herausnehmen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Kalbsschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen, mit je einem Schinkenblatt sowie halbierten Spargelstangen belegen und zusammenklappen. Für die Panier die Semmelbrösel mit den Nüssen vermengen und die Eier verquirlen. Die gefüllten Kalbsschnitzel in Mehl wenden, durch die Eier ziehen und in der Nuß-Bröselmischung wälzen. Öl erhitzen und die Spargelschnitzel goldbraun ausbacken.
Dazu: in Butter geschwenkte Eferdinger-Landl-Erdäpfel, frischen Blattsalat